Startseite
  Archiv
  Rattige Info's.
  Meine Käfige.
  Die drei Neuen ..
  Keks & Krümel.
  Bilder.
  Meinereiner.
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Rattenforum.de - klasse Forum!

Webnews



http://myblog.de/sofa.flusen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Einzelratz? Nein Danke!

Ratten sind Rudeltiere.

Sie brauchen immer einen rattigen Freund, natürlich nur gleichgeschlechtlich!

Am besten sind drei Ratten, falls mal einer stirbt, sitzt die "übrige" nicht alleine und hat trotz allem noch einen Kumpel da.

Woher Ratten?

Ratten sollte man nicht aus der Zoohandlung holen! Sie werden da meistens nicht artgerecht gehalten (zu kleiner Käfig, oder gar ein Terrarium.. *grusel*).

Die Tiere werden dort als Ware gehandelt und nicht als Lebewesen behandelt.

Von Mitleidskäufen ist auch abzuraten, so leid die kleine Ratte einem auch tut, an die Stelle rückt nur wieder ein neues Tier, also neue Ware.

Im Übrigen entstehen die meisten Zooladenratzi's aus Inzuchtlinien.

Wenn es zwei/drei Ratzen sein sollen, am besten ins TH und gucken gehen.

Oder mal im rattenforum schauen, da gibt es Notfalllisten, sowie Transporte, wenn die Traumratzen doch ein Stück weiter weg sind. ,)

Der Käfig

Ein möglichst artgerechter Rattenkäfig sollte mindestens eine Grund- d.h. Lauffläche von 80cm x 50 cm haben und eine Höhe von 80 cm.

Dies sind die Mindestmaße für 2 bis 3 Ratten.

Das sind alles Mindestmaße, größer ist natürlich besser.

Hier ein paar Beispiele, wenn ihr 3 oder mehr Ratten ein Zuhause geben wollt:

  • 3 – 4 Ratten ca. 400 l (z.B. ca. 1,2 m H x 0,7 m B x 0,5 m T)
  • 5 - 8 Ratten ca. 600 l (z.B. ca. 1,2 m H x 1,0 m B x 0,5 m T)
  • 9 –15 Ratten ca. 900 l (z.B. ca. 1,8 m H x 0,7 m B x 0,5 m T)


Im Käfig sollten an Einrichtungsgegenständen sein:

  • Näpfe für's Futter
  • ein, zwei Nippeltränken zum Trinken
  • Schlafhäuser
  • mindestens 2 zusätzliche Ebenen
  • Kletter und Liegemöglichkeiten
  • Einstreu

Was ihr als Einstreu nehmen könnt:

Als Einstreu eignet sich am besten

  • Kleinstierstreu, (möglichst staubfrei!)
  • Zeitungspapier
  • Papierschredder

Heu / Stroh ist nicht zu empfehlen, da es bei den Ratten zu Niesanfällen führen kann, zu schmerzhaften Piekser und schlussendlich kann man sich bzw. den Tieren auch noch Parasiten einfangen!

Wer trotz allem nicht auf Heu / Stroh verzichten will, sollte es ein paar Tage bevor man es in den Käfig tut, einfrieren.

Die meisten Ratten essen auch nicht, und brauchen es auch nicht.

Als Nistmateriel kann man Zeitungsschredder, ZEWA-Tücher etc. geben.

Für mehr Info's einfach auf rattenforum.de gehen und sich schlau lesen! ,)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung